Textversion
Betreuungsangebote Beratung Finanzielle Hilfe Aktuelles Links Impressum english
Startseite Betreuungsangebote Krippen

Betreuungsangebote


Freie Plätze Kita-Verzeichnis Anmeldung & Kita-Beiträge Krippen Kindergärten Horte Integrative Gruppen Ganztagsschulen Tagespflege



Kinderladen Klosterpark





Name der Einrichtung/ Träger:

Adresse der Einrichtung:



Kontakt:


Ansprechpartner/ Leitung:



Öffnungszeiten:



Kinderladen Klosterpark e.V.

Klosterweg 7
37077 Göttingen-Weende
www.kinderladen-klosterpark.de

0551-3 17 46
vorstand@kinderladen-klosterpark.de

Leitung: Frau Tessmer (Erzieherin)
Frau Duve (Erzieherin)
Vorstand: Frau Farrenkopf

8.00 Uhr bis 13.30 Uhr bzw. 16.00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten sind nach Bedarf und in Absprache möglich


Schließzeiten:
In Absprache mit den Eltern ist der Kinderladen ca. eine Woche in der Weihnachtszeit sowie drei Wochen lang während der Sommerschulferien geschlossen.
Freizeitangebote: Nach Absprache

Verpflegung:
Ja, Vollwerternährung aus eigener Küche

Betreuungsabgebot:
Krippen- und Kindergartenplätze in kleinen Gruppen.
Erfahrungen in der Arbeit mit Einzelintegration.


Betreuungskosten:
Der Beitrag ist abhängig von der Betreuungszeit und nach Einkommen der Eltern gestaffelt. Für weitere Auskünfte steht die Leitung der Einrichtung gern zur Verfügung.

Pädagog. Konzept/Ausrichtung – Gruppen:
Im Kinderladen ist eine intensive Betreuung in kleinen Gruppen durch qualifiziertes Personal selbstverständlich. Die Kinder sammeln wichtige soziale Erfahrungen und bilden intensive Freundschaften. Selbstwertgefühl und individuelle Entwicklung sowie Kreativität werden gefördert. Den Kindern wird im Kinderladen möglichst viel Freiraum gewährt, der ihnen die Möglichkeit zu selbstständigen Erfahrungen und vielfältigem Lernen eröffnet. Gleichwohl werden pädagogisch sinnvolle Grenzen und Regeln einfühlsam vermittelt. Dabei sind unsere MitarbeiterInnen auch immer in engem Kontakt mit den Eltern.
Zahlreiche Angebote und Aktivitäten sind uns genauso wichtig wie die Gelegenheit zu freiem Spiel und zur Bewegung. Die Kinder haben die Möglichkeit in den Garten zu gehen oder den angrenzenden Klosterpark zu nutzen. Im Haus gibt es mehrere Bewegungsräume.
Regelmäßig gehen die Kinder zum Turnen (Benutzung der Turnhalle der angrenzenden Grundschule) sowie zum Schwimmen. Naturbezogenes Erleben wird durch wöchentliche (wetterunabhängige) Besuche im nahegelegenen Wald (15 Min Fußweg) ermöglicht.
Zusätzlich entstehen aus den Interessen der Kinder Ausflüge (mit dem Kinderladen-eigenen Bulli) und Themenwochen, z.B. interkulturelle Projekte oder umweltpädagogische Aktionen.

Besondere Informationen zur Einrichtung:
Der Kinderladen Weende besteht seit 1971 als eine Elterninitiative, d.h. die Eltern sind Mitglieder im Trägerverein und gestalten und verwalten den Kinderladen aktiv mit. Abseits des Autoverkehrs und dennoch stadtnah und mit Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, befindet sich der Kinderladen in einem alten zum ehemaligen Klostergut gehörenden Haus im Klosterpark Weende. Dieser ruhige Standort bietet den Kindern die Möglichkeit, viel draußen zu spielen und sich dort auszubreiten, da auch der Park als erweitertes Außengelände z. B. mit Fahr- und Laufrädern von uns genutzt wird. Der Kinderladen verfügt aber auch über einen eigenen abgezäunten ca. 700 qm großen Garten mit diversen Spiel- und Klettermöglichkeiten.

Erreichbarkeit – (Buslinien):

31; 32; 33; 62; 180; 185

Druckbare Version